Donnerstag, 3. August 2017

Im Garten hat sich auch schon wieder Einiges getan

Am Zaun entlang stehen die ersten Himbeeren. 
Sie mussten an anderer Stelle schon weichen, sonst hätte ich sie noch nicht umgepflanzt.



Blick Richtung Haus



Die Beeterweiterungen erfolgen Stück für Stück. 
Zum Glück gab es hier Hilfe von meiner Freundin.



Unterm Kirschbaum wartet noch viel Arbeit




Der Weg zum neuen Gartendurchgang ist auch erst einmal frei. 
Sieht aber recht trostlos aus...



So sah es dort vorher aus:



Viele Grüße von Eva




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen